Konnektor Hosting für Ihre Praxis

Konnektor-Skeptiker?

Kein Problem!

Wir bieten Ihnen die einfachste, schnellste und komfortabelste Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) für einen Preis von einmalig 1665,50 € exkl. MwSt. (1981,95€ inkl. MwSt.) und monatlichen Betriebskosten von 65,50€ exkl. MwSt. (77,95€ inkl. MwSt.).

Das Paket:

  • 1 Praxis-Zugangsknoten mit rudimentärem PVS (Leihgerät)
  • 1 Ingenico Orga 6141 Kartenterminal inkl. gSMC-KT Smartcard
  • Konnektornutzung im Rechenzentrum
  • Konfiguration und Test der Komponenten
  • Sichere Lieferung
  • Sicherer Betrieb Konnektor

Zum Shop

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Einfach: keine lästige Konfiguration der Komponenten und kein Konnektor in der Praxis.
  • Günstig: unsere Preise liegen unterhalb einer klassischen Konnektorinstallation
  • Unabhängig: keine Abhängigkeit von Zugangsnetzbetreibern, Konnektor- oder PVS-Herstellern.
  • Zukunftweisend: vorbereitet für KOM-LE, Notfalldaten, Anwendung des Versicherten und vorbereitet auf Smartphone Anwendungen.
  • Sie können mit einem LTE-Router das TI-Netz komplett vom Praxisnetz separieren. Sparfüchse nutzen das Praxisnetz.
  • Hardware (Kartenterminal, Konnektor, SMC-KT und SMC-K) und Software (Mini PVS / Konformitätsbestätigt) sind von der gematik zugelassen.
  • Sie erfüllen Ihren gesetzlichen Pflichten gemäß §291 Abs. 3 SGB V in Verbindung mit § 291a Abs. 1-5a SGB V.
  • Da es sich bei der Praxis im Rechenzentrum UG (haftungsbeschränkt) juristisch um eine Praxis handelt, ist der Beschlagnahmeschutz gewährleistet. Die ärztliche Schweigepflicht ist durchgehend gewährleistet, da alle Mitarbeiter eine ärztliche Schweigepflichterklärung unterschrieben haben.
  • Pauschale Kostenerstattung durch Kassenärztliche bzw. Kassenzahnärztliche Vereinigung.

Zum Shop

Der Ablauf im Überblick:


  1. Bestellung abschließen
  2. SMC-B (Institutionskarte) bestellen und freischalten
  3. Praxis-Zugangsknoten und Kartenterminal in Betrieb nehmen
  4. Update VSD mit einer eGK durchführen
  5. Erhaltenen Prüfungsnachweis runterladen
  6. Formulare zur Kostenrückerstattung (Portal) ausfüllen und absenden

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

Zum Shop

Weitere Informationen:

Weshalb brauche ich einen Konnektor bzw. Konnektor Hosting?

Hierfür gibt es gleich mehrere Gründe: 1. Sie können der aktuellen Konnektorgeneration (OPB1) die Versichertenstammdaten Ihrer Patienten aktualisieren. Dadurch haben Sie immer den neuesten Stand zu Informationen wie z.B. aktuelle Anschrift, Zuzahlungspflicht oder ruhender Leistungsanspruch 2. Sie erfüllen Ihre gesetzliche Pflicht (Zahnärzte, Ärzte und Psychotherapeuten), Ihre Praxis mit der Telematikinfrastruktur zu verbinden 3. Sie vermeiden Sanktionen, die bei fehlendem TI-Anschluss ab dem 01.01.2019 in Kraft treten*. (Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit zum E-Health-Gesetz und auch über Ihre KV bzw. KZV.)

Wie funktioniert ein Konnektor?

Die Kernfunktionalität des Konnektors ist der Aufbau einer VPN-Verbindung zwischen Praxis und TI-Netz sowie die Bereitstellung zahlreicher Hilfsfunktionen für die Ausführung von VSD Updates. Unser Konnektor-Hosting-Angebot vereinfacht diesen Prozess, indem der Ablauf des VSD Updates für Sie orchestriert bzw. automatisiert wird und für Sie die Aufwände des laufenden Betriebs übernimmt.

Wann brauche ich einen Konnektor? Und seit wann kann ich einen kaufen?

Spätestens ab dem 01.01.2019, da anderenfalls Sanktionen drohen*. Die erste Zulassung erfolgte am 10.11.2017. (Eine aktuelle Übersicht finden Sie im Fachportal der gematik.)

* In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Ende August 2018 den Willen verkündet, die Anschlussfrist zu verlängern. Das würde bedeuten, dass alle Praxen die notwendigen Komponenten und Anschlüsse bis spätestens zum 31.12.2018 bestellen müssen, aber den Anschluss der bis dahin bestellten Komponenten bis zum 30.06.2019 sanktionsfrei vornehmen können. Tritt diese Änderung in Kraft, werden wir unsere Informationen anpassen. (Hier geht’s zum FAZ Bericht.)

Weitere Fragen und Antworten finden Sie auf unserer FAQ-Seite.